Jahr: 2019

Das Kollegium wird verstärkt – 10 neue Referendare starten ihre Lehramtsausbildung in Ochtrup Nach dem offiziellen Start des Referendariats am 1. Mai und einer vierzehntägigen Intensivphase starten die neuen Referendare ihren Dienst am Gymnasium Ochtrup. Benedikt Wissing (Deutsch, Sozialwissenschaften), Frederik Zurholt (Deutsch, Sozialwissenschaften), Josefine Fett (Deutsch, Pädagogik), Tim Niehues (Geschichte, Philosophie), Cedric Ramming (Kath. Religion, […]

Mehr lesen

Sensationell! Nachdem die Mädchenfußball-Schulmannschaft der Wettkampfklasse III (Jg 2005-2007) des Gymnasiums vor gut zwei Wochen diesen langersehnten Titel im Rahmen des Landessportfests der Schulen – JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in NRW erkämpfen konnten, legen nun die Jungen der Wettkampfklasse II (Jg 2003-2005) nach. Auch sie werden Kreismeister! Im Vorfeld spielte das Team des Gymnasiums gegen […]

Mehr lesen

Zum 13. Mal fand die Messe „Berufe begreifen“ für die 9. Klassen von Hauptschule, Realschule und Gymnasium in der Stadthalle in Ochtrup statt. Über 40 Unternehmen aus Ochtrup zeigten an ihren sehr ansprechenden und interaktiven Ständen, was es heißt, in ihrem Beruf zu arbeiten. Nach der Eröffnungsrede durch Bürgermeister Kai Hutzenlaub konnten die SchülerInnen entweder […]

Mehr lesen

Drei Stunden wurde fleißig gearbeitet und der Feuereifer, mit dem die SchülerInnen aus den Jahrgängen 5 bis 7 die unterschiedlichsten Übungsblätter bearbeiteten, ließ die Wangen glühen und keine Pause beim Handlettering zu. Unter der versierten Anleitung der Grafikerin Linda Wagner konnten sich die SchülerInnen an unterschiedlichsten Alphabeten versuchen und besonders schnörkelige und geschwungene Buchstaben schreiben. […]

Mehr lesen

Auch dieses Jahr gastierte wieder das englischsprachige Schauspielerensemble des White Horse Theatres an unserer Schule und bot den Sechst- und Siebtklässlern eine spannende Verfolgungsjagd durch London auf der Suche nach einem gemeinen Handtaschendieb in dem von Peter Griffith verfassten Theaterstück „Honesty“. Das White Horse Theatre ist ein pädagogisches Tourneetheater und lässt seine Zuschauer die englische […]

Mehr lesen

Die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 9 beschäftigten sich intensiv mit dieser Frage und wurden dabei von Barbara Buss von der Schuldner- und Insolvenzberatung des Kreises Steinfurt fachkundig unterstützt. Laut unterschiedlicher Untersuchungen zu diesem Thema führt falsches Konsumverhalten bereits bei 86% aller Jugendlichen zu Schulden durch Rückstände bei Telekommunikationsunternehmen. Was passiert, wenn du Schulden machst und sie […]

Mehr lesen

Dieses Jahr waren unsere siebten Klassen wieder im Cafe Freiraum zu Suchtpräventionstagen. Diese Tage wurden inhaltlich in der Schule in mehreren Fächern vorbereitet, sodass die Schüler diesen Tag gut vorbereitet starten konnten. Während der Suchtpräventionstage, die vom Arbeitskreis Suchtprävention an Ochtruper Schulen organisiert werden, wird den SchülerInnen mittels Rauschbrillen, eines Quiz und eines Rauschparcours die […]

Mehr lesen

Die Fachschaft Kunst möchte die künstlerischen Fähigkeiten der SchülerInnen noch stärker fördern und setzt hier auf neue Kunst AG Ideen. Seit einiger Zeit gibt es eine Skizzenbuch AG, in der die SchülerInnen gemeinsam mit Kunstlehrerin Almuth Rusteberg an schnellen Zeichnungen und Übungen im Skizzenbuch arbeiten. „Wir genießen die entspannte Pause und probieren viel aus,“ meint […]

Mehr lesen

Niklas Hoffmann als Beratungslehrer und Christina Reckels als Klassenlehrerin einer sechsten Klasse haben diesen Kurs mit Unterstützung des Fördervereins in diesem Schuljahr erstmalig als weiteren Baustein unseres Präventionsprogramms in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Rheine organisiert. Bei Eltern und SchülerInnen stieß das Projekt auf großes Interesse und auch die Rückmeldungen nach dem Kurs waren durchweg positiv. […]

Mehr lesen

Bei diesigem Wetter machten sich am Mittwoch den 03.04.2019 die 9ten Klassen auf den Weg nach Esterwegen. In der Gedenkstätte, die an das im Sommer 1933 errichtete Konzentrations- und Strafgefangenenlager erinnert, wurden die SchülerInnen von den wissenschaftlichen MitarbeiterInnen freundlich empfangen. Faszinierend eindrücklich machten diese die Geschichte der “Moorsoldaten” lebendig. In drei Gruppen erkundeten die SchülerInnen […]

Mehr lesen