Jahr: 2019

Schulleiter Peter Grus Nach neun Jahren als Schulleiter wird Peter Grus das Gymnasium Ochtrup zum 31. Juli 2019 verlassen und zur Bezirksregierung Münster wechseln. Ein Artikel der Westfälischen Nachrichten vom letzten Freitag informiert über die überraschende Nachricht zu Beginn der Sommerferien. Das Team des Gymnasiums Ochtrup bedankt sich für die intensive und erfolgreiche gemeinsame Zeit.  […]

Mehr lesen

Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Politik in der Gemeinde“ nahmen auch in diesem Schuljahr die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 im Rahmen des Politikunterrichts an einer Exkursion zum Ochtruper Rathaus teil, um dort einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Hier konnten sie sich zunächst über die Verwaltungsarbeit im Bürgerbüro informieren, um im Anschluss dem […]

Mehr lesen

Auch in diesem Jahr haben wieder zehn Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen EF und Q1 am schulinternen Vorentscheid für den Essay-Wettbewerb der Berkenkamp-Stiftung teilgenommen. Die Schüler*innen konnten eines aus drei vorgegebenen Themen auswählen („Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache.“ (Voltaire), „Was bedeutet Verantwortung für die Welt von morgen?“, „Welche Sprache spricht die Mode?“) […]

Mehr lesen

Die Fachschaft Kunst freut sich, für das laufende Schuljahr Workshops zu unterschiedlichen künstlerischen Themen anbieten zu können, die z.T. von außerschulischen Referenten/innen geleitet werden. Mit Unterstützung des Fördervereins konnten wir bereits unseren dritten dreistündigen Workshop starten. Nachdem die ersten beiden Workshops zum Handlettering schon begeistert aufgenommen wurden, gab es nun ein wunderschönes Papier-Projekt. Unter der […]

Mehr lesen

Einen Jahresrückblick auf eine Vielzahl ausgewählter Arbeiten der Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – Q2 aus diesem Schuljahr bot jetzt die Jahresausstellung des Fachbereichs Kunst unseres Gymnasiums. Eingebettet in den Internationalen Museumstag der Stadt Ochtrup konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher Skulpturen, grafische Werke mit dem Schwerpunkt Perspektive, Grattagen mit unterschiedlichen Materialien, Arbeiten zum […]

Mehr lesen

Unsere Sechstklässler begaben sich im Rahmen der Latein-Geschichts-Kooperation zum wiederholten Male auf römische Spuren. Bei bestem Wetter erkundeten sie den Archäologischen Park Xanten. Nach einer informativen Einführung zur Geschichte der Siedlung und den verschiedenen Bauten der ehemaligen Römerstadt am Rhein, teilte sich die Jahrgangsstufe in verschiedene Workshops auf. Hier konnte selbst Hand angelegt werden: Gemmen […]

Mehr lesen

Lange hat es das nicht gegeben – eine besondere Lernleistung am Gymnasium Ochtrup. Die Schülerin Rieke Tombült aus dem diesjährigen Abiturjahrgang stellte sich dieser Aufgabe und war gleich in zweifacher Hinsicht erfolgreich. Im Leistungskurs Geschichte wurde sie zu Beginn des Schuljahres von ihrer Fachlehrerin, Susanne Chleborad, auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht.  Doch zunächst ging es […]

Mehr lesen

Aus der Presse Die Westfälischen Nachrichten informieren über die aktuelle Diskussion um die Wiedereinführung des Sieben-Stunden-Modells.  Zum Artikel

Mehr lesen

Dieser Frage haben sich Nico Brinkschmidt und Jacob Philipps aus der Jahrgangsstufe 8 des Gymnasiums Ochtrup gestellt und sind auf Spurensuche gegangen. Im Geschichtsunterricht erfuhr Nico Brinkschmidt von seiner Lehrerin, Susanne Chleborad,  von der Möglichkeit an der Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Kurzerhand erfragten er und sein Mitschüler, Jacob Philipps, die genaueren Bedingungen und Voraussetzungen. […]

Mehr lesen