Informationen der Schulleitung an die Schulgemeinschaft

Liebe Schulgemeinde! Liebes Kollegium!

Am Montag, 22.02.21 ist es endlich soweit und die Jahrgänge Q1 und Q2 werden wieder in der Schule sein und in den Präsenzunterricht zurückkehren. Der Schulbusverkehr ist eingerichtet und fährt nach dem regulären Fahrplan.

 

Da mit nur wenigen FahrschülerInnen der Jahrgänge 10, Q1 und Q2 + Notbetreuung gerechnet wird, werden auf den Linien 500/600 (Wettringen) und 800 (Metelen) bei allen Umläufen zunächst nur jeweils 1 Fahrzeug eingesetzt. Die Fahrzeugkapazität wird sukzessive gesteigert, wenn wieder mehr Jahrgänge in den Präsenzunterricht zurückkehren.

Auskunft der Stadt Ochtrup

Das bewährte Hygienekonzept der Schule besteht weiterhin und wird dadurch ergänzt, dass alle Schülerinnen und Schüler im Schulgebäude entweder FFP2-Masken oder medizinische Masken tragen müssen. Gleiches gilt natürlich auch für das Kollegium und das weitere schulische Personal.

Der Unterricht für die Jahrgänge Q1 und Q2 findet vormittags (1. – 7. Stunde) in Präsenzform gemäß Stundenplan in voller Kursstärke statt, der Nachmittagsunterricht wird auf Distanz erteilt.

Mit dieser Regelung wird eine Minimierung der Kontakte zwischen den Schülerinnen und Schüler während einer Mittagspause erreicht. Dies hat aber zur Folge, dass in wenigen Fächern der Unterricht in Teilen auch auf Distanz erteilt werden muss.

Der Sportunterricht in der Sekundarstufe II wird weiterhin als Distanz-Unterricht stattfinden müssen, um eine Gefährdung durch eine erhöhte Aerosolkonzentration in den Sporthallen für die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte zu vermeiden. Eine Quarantänisierung von vielen Schülerinnen und Schülern muss verhindert werden. Im Herbst durften wir erleben, dass 2/3 der Q2 quarantänisiert wurden, obwohl schon MNB´s während des Sportunterrichts getragen wurden.

In den Freistunden können sich die Schülerinnen und Schüler der Q2 in den Räumen der Wabe (W101-W105) aufhalten, für die Q1 stehen Räume N105-N108 zur Verfügung.

Diese Regelungen gelten voraussichtlich bis zum Beginn der Osterferien.

Der Terminplan für die Vorabiturklausuren bleibt bestehen und für die Q1 wird aktuell ein Klausurplan erstellt.

Einen Ausblick auf die Rückkehr der Jahrgänge 5 – EF kann ich Ihnen derzeit leider noch nicht geben. Es ist aber davon auszugehen, dass eine landesweit einheitliche Vorgehensweise zur Rückkehr in den Präsenzunterricht mit der Politik abgestimmt wird.

Die ausführlichen Bestimmungen für die Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 22.02.2021 finden Sie hier: 

 

Mit den besten Grüßen

Olaf Reitenbach