Homepage Städtisches Gymnasium Ochtrup
Suchtprävention Drucken

Auch in diesem Jahr hat die Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup, das Suchtpräventionsprojekt der Ochtruper Schulen gefördert.

Barbara Plenter von der Verbundsparkasse überreichte den Scheck in Höhe von 500€.

Im Namen aller Schüler der Klassen 7 sowohl von der Hauptschule, als auch vom Gymnasium bedankte sich die Klasse 7a der Realschule im Café Freiraum für die großzügige Spende.

 
Das Flugblatt 5-2017 ist erschienen Drucken

Flugblatt 5/2017

Hier klicken zum Download

 
Terminverschiebung Drucken

Aufgrund der extremen Wetterlage muss die Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe leider in den Januar verschoben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. Dezember 2017 um 11:06 Uhr
 
Ankündigung des Tags der Offenen Tür Drucken

Das Städtische Gymnasium Ochtrup öffnet seine Türen für Besucher

Am Samstag, den 9. Dezember 2017, lädt das Städtische Gymnasium Ochtrup erneut Viertklässler und ihre Familien ein, die Schule näher kennenzulernen. Um 10 Uhr startet bereits die Vorstellung vielfältiger Projekte, an denen die Kinder teilnehmen können. Deshalb bittet die Schule um pünktliches Erscheinen.

Interessierte haben an dem Tag die einmalige Gelegenheit, einen ganz besonderen Einblick in das Schulleben, die dortigen Aktivitäten und auch in den „Schulalltag“ zu nehmen. Der Projekttag wendet sich vor allem an die Viertklässler der Grundschulen und an deren Eltern, für die bald die Entscheidung für die weiterführende Schule ansteht.

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen bereiten ein vielseitiges Programm vor, in das die Grundschüler mit eingebunden werden sollen. Sei es zum Beispiel ein sportlicher Dschungel-Parcours, eine spielerische Reise durch die englischsprachigen Länder, ein „Rap à Paris“, ein lebendiger Adventskalender oder eine eigene Instrumentenwerkstatt – für Abwechslung ist durch diese und viele andere Projekte gesorgt. Die verschiedenen Fachbereiche haben originelle, spaßige und spannende Aktivitäten im Angebot, die von den kleinen Besuchern mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe fünf gemeinsam bestritten werden. Außerdem bietet der Pädagogik-Leistungskurs wie im Vorjahr ein Betreuungsangebot für jüngere Geschwister an. Unterstützt werden die Schülerinnen und Schüler durch lesefreudige Sechstklässler, die ihre Begeisterung für spannende Bücher durch verschiedene Vorleseangebote teilen möchten.

Während die „Noch-Viertklässler“ in ihren gewählten Gruppen spannende Aktivitäten durchführen und dabei kleine Präsentationen erarbeiten, bieten Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit der Schülervertretung Schulführungen an, informieren über die Schullaufbahn oder stehen bei einer Tasse Kaffee und Plätzchen zu Gesprächen zur Verfügung.

Die teilnehmenden Klassen, das Kollegium und die Schulleitung freuen sich auf einen ereignisreichen und spannenden Vormittag und sind stolz, ihre Schule präsentieren zu dürfen.

 

Broschüre Erprobungsstufe

Hier klicken zum Download

 

Broschüre Oberstufe

Hier klicken zum Download

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 12:01 Uhr
 
Keep calm and travel to London! Drucken

 

Der Englisch-Leistungskurs brach am Samstagabend nach London auf, in die Stadt, in der Harry Potter, Shakespeare und die Queen Geschichte geschrieben haben. Durch eine Stadtführung mit „Harry Potter“ selbst, der Teilnahme an einem Shakespeare Workshop, dankenswerterweise durch den Förderverein der Schule unterstützt und dem Besuch des Buckingham Palace bot sich für die SchülerInnen die Gelegenheit, all diese Ikonen und Sehenswürdigkeiten näher kennenzulernen und dadurch in die britische Kultur einzutauchen. Bei gemeinsamen Kochabenden im Hostel ließ der Kurs die erlebnisreichen Tage ausklingen.

Eine Auszeit vom Trubel der Metropole schaffte Mitte der Woche der „five o’clock tea“ beim Tagesausflug nach Brighton.

Am Ende der Woche stand für alle fest:

 

Keep calm and come back to London!

 
Das Flugblatt 4-2017 ist erschienen Drucken

 

Flugblatt 4/2017

Hier klicken zum Download

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. November 2017 um 09:18 Uhr
 
Hello from Boston Drucken

17 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1 des Städt. Gymnasiums Ochtrup sowie die begleitenden Lehrer Christoph Joslowski und Karolin Hörsting schicken viele Grüße aus der amerikanischen Großstadt. Nach dem Bostonaufenthalt im Staat Massachusetts reist die Austauschgruppe in die Kleinstadt Newport Vermont. Hier genießen die Schüler den berühmten Indian Summer und lokale Spezialitäten wie den Marplesirup, lernen in der amerikanischen Gastfamilie authentische amerikanische Kultur kennen und üben sich täglich so ganz nebenbei in Konversationen auf Englisch. So macht Lernen Spaß!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3

Ihre Ansprechpartner

Schulleitung
Herr OStD Peter Grus

verwaltung@gymnasium-ochtrup.de
Sekretariat
Telefon: 02553 993190

Anschrift:
Lortzingstraße 2
48607 Ochtrup

Selbstlernzentrum
Telefon: 02553 98562

JEvents Calendar

October 2018
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Suchen

200598

Einloggen



SEO SEO - Søgemaskineoptimering
Linkguide Partner